Spenden und Sponsoring
Unterstützen sie Unseren Förderverein

Im Fokus des CTK-Fördervereins→ stehen seit 2020 "Seltene Krankheiten".

Oftmals erleben Betroffene mit einer seltenen Erkrankung bis zur Diagnose eine wahre Odyssee. Und auch danach ist der Weg für die Familie kein leichter. Hier will der Förderverein des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums helfen. Die Förderung und Verbesserung der Versorgung und Behandlung von Patienten im Bereich seltene und chronische Erkrankungen ist Ziel des Fördervereins. Das CTK ist mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum für Patienten und ihren Familien eine Anlaufstelle. Sowohl bei der Diagnostik als auch der Therapie seltener Erkrankungen ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit enorm wichtig. Die detaillierte Recherche und Abstimmung zwischen den verschiedenen Fachbereichen ist extrem aufwendig. Viele betroffene Familien organisieren sich auch in Selbsthilfegruppen, um sich auszutauschen und ihrem Kind möglicherweise neue Ansätze für Therapien zu ermöglichen. Auch hier unterstützt der CTK-Förderverein betroffene Familien.

Hier finden Sie weitere Informationen zum CTK-Förderverein→ und zum Zentrum für Seltene & Ungeklärte Erkrankungen→.