Chirurgie

116 117
112
0355 46-0
0355 46-2959
0355 46-2233
0355 46-3000

Chirurgie

  • Über uns
  • Team & Netzwerk
  • Behandlungsangebot
  • Stationärer Aufenthalt
  • Sprechstunden
  • Zuweiser
  • Karriere
  • Forschung

Sekretariat

Fax: +49 355 46 2337

Erreichbarkeit

Montag - Freitag
08:00 - 15:00 Uhr

Terminvergabe

Fax: +49 355 46 2337

So finden Sie uns

Herzlich willkommen in der Klinik für Chirurgie!

Als moderne Klinik für Chirurgie mit über einhundert Betten behandeln wir neben der Basischirurgie schwerpunktmäßig Patientinnen und Patienten mit allgemeinen und komplexen Erkrankungen in den Bereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Tageschirurgie, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Kinderchirurgie, und Septische Chirurgie.

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen immer die Patientinnen und Patienten.

Speziell ausgewiesene Teams in den Gebieten der Tumorchirurgie, insbesondere Erkrankungen der Speiseröhre und des Magens, der Leber und Gallenwege, der Bauchspeicheldrüse, des Darms, der Lunge und des Brustkorbs, kümmern sich nicht nur um die operative Behandlung. Dies betrifft auch Erkrankungen die unser Tageschirurgie-Team behandelt (bspw. der Gallenwege, Bruchleiden, Schilddrüse, Enddarmleiden und morbide Adipositas [krankhafte Fettsucht]). Erkrankungen der Gefäße, Erkrankungen im Kindesalter und der Bereich der septischen Chirurgie bilden weitere Schwerpunkte. Der Patient wird bei uns ganzheitlich gesehen.

Einen besonderen Schwerpunkt unserer Chirurgischen Klinik stellt die interdisziplinäre Behandlung von Krebserkrankungen dar. Neben hochspezialisierten Teams mit modernsten chirurgischen Therapieverfahren auf höchstem Niveau, bieten wir immer – wenn möglich und sinnvoll – sehr schonende operative Verfahren (minimal-invasive Techniken) an. Damit beschränkt sich unser Tun nicht nur auf die Entfernung des Primärtumors oder seiner Tumor-bedingten Ausbreitung.

Ein hervorzuhebendes Merkmal unserer Chirurgischen Klinik sind auch sehr komplexe operative Eingriffe bei Patienten mit Bauchfellkrebs oder Lebermetastasen, die eine multiviszerale Resektion und gegebenenfalls eine hypertherme intraperitoneale Chemotherapie (HIPEC) benötigen.

Die Chirurgische Klinik ist Partner des Gefäßzentrums, des Lungenzentrums sowie des Tumorzentrums sowie zertifiziertes Darmzentrum und Pankreaszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft. Gemeinsam mit unseren Partnerdisziplinen liegt uns der enge und vertrauensvolle Umgang mit Ihnen für Ihre Gesundheit besonders am Herzen.

Unsere zertifizierten Zentren

Galerie

Qualitätsnachweise

Sekretariat Chirurgie

Fax: +49 355 46 2337

Viszeralonkologisches Zentrum

Unser Team für Sie.

Liebe Patientin, lieber Patient, Sie stehen bei uns an erster Stelle! Wir sind für Sie da - für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Und das geht nur im Team. Für eine optimale Versorgung während Ihres Aufenthalts steht Ihnen deswegen ein kompetentes Team aus Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften und weiteren Fachkräften zur Verfügung. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, sprechen Sie uns gern an.

Ärztlicher Bereich
PD Dr. med. Rainer Kube
Chefarzt Chirurgie, Stellvertretender Ärztlicher Direktor
 Prof. Dr. med. Björn Brücher
Prof. Dr. med. Björn Brücher
Leitender Oberarzt Chirurgie; Abteilungsleiter Allgemein- und Viszeralchirurgie
 Torsten Finger
Torsten Finger
Dipl.-Med.; Oberarzt Chirurgie; Abteilungsleiter Thoraxchirurgie
 Stephanie Führer
Stephanie Führer
Oberärztin Chirurgie; Abteilungsleiterin Kinderchirurgie
 Dr. med. Jens Fuhlroth
Dr. med. Jens Fuhlroth
Oberarzt Chirurgie; Abteilungsleiter Septische Gefäßchirurgie
 Martin Otto
Martin Otto
Oberarzt Chirurgie; Thoraxchirurgie
 Kaya Saribeyoglu
Kaya Saribeyoglu
Oberarzt Chirurgie; Sektionsleiter Leber/Pankreas
 Roland Stöbe
Roland Stöbe
Dipl.-Med.; Oberarzt Chirurgie; Abteilungsleiter Gefäßchirurgie
 Dr. med. Dai Que Vu
Dr. med. Dai Que Vu
Oberarzt Chirurgie; Abteilungsleiter Tageschirurgie
 Mirko Gligorijevic
Mirko Gligorijevic
Oberarzt Chirurgie; Viszeralchirurgie
 Dr. med. Nikolaj Masljaev
Dr. med. Nikolaj Masljaev
Facharzt Chirurgie/Gefäßchirurgie
 Oleksandr Reznikov
Oleksandr Reznikov
Facharzt für Viszeralchirurgie
Pflegerischer Bereich
Grit Patzig
Teamleitung ZOP
Jeannine Thinius
Teamleitung C3 & KL1
Heidrun Weigelt
Teamleitung C4
Sekretariat & Verwaltung
 Diana Daunert
Diana Daunert
Chefarztsekretariat Chirurgische Klinik
 Kerstin Prinz
Kerstin Prinz
Chefarztsekretariat Chirurgische Klinik
 Kathrin Neumann
Kathrin Neumann
Studienassistentin der Klinik für Chirurgie

Unser internes Netzwerk

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit.

Die Chirurgische Klinik des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus ist eine moderne Chirurgie mit ca. 120 Betten. Nähere Informationen erhalten Sie in den Bereichen Leistungsspektrum und Zertifizierte Zentren.

Behandlungsangebot

Zentrales Belegungsmanagement

Sekretariat

Fax: +49 355 46 2337

Erreichbarkeit

Montag - Freitag
08:00 - 15:00 Uhr

Besuchszeiten

Montag - Sonntag
15:00 - 18:00 Uhr

Rundum versorgt.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!
Während Ihres Aufenthalts im Carl-Thiem-Klinikum steht die bestmögliche, individuell auf Sie abgestimmte Diagnostik und Therapie im Vordergrund. Wir sind zudem bestrebt, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Denn Ihr Wohlbefinden trägt erheblich zum Behandlungserfolg bei! Deswegen haben wir hier für Sie wichtige Informationen für Ihren Aufenthalt zusammengestellt.

Anmeldung

Die Anmeldung für einen stationären (konservativ oder operativ) Aufenthalt erfolgt über das Zentrale Belegungsmanagement. 

Unsere Stationen & Funktionsabteilungen

Besuchszeiten

Montag
15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
15:00 - 18:00 Uhr
Freitag
15:00 - 18:00 Uhr
Samstag
15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
15:00 - 18:00 Uhr

Wir sind für Sie da.

Vor oder nach Ihrem stationären Aufenthalt stehen wir Ihnen mit unseren Sprechstunden zur Verfügung. Wir bieten verschiedene Spezial-, Ermächtigungs- und Chefarztsprechstunden an. Einen Überblick für unsere Klinik haben wir Ihnen hier zusammengestellt. 

Chirurgie

Fax: +49 355 46 2337

Gemeinsam für unsere Patienten.

Sie sind als niedergelassener Kollege oder als niedergelassene Kollegin ein verlässlicher Partner. Nur gemeinsam können wir den optimalen Behandlungserfolg für unsere Patientinnen und Patienten erreichen. Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Kontakte und Informationen für die Einweisung der Patienten zusammengefasst. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Hier geht´s zu unseren Stellenangeboten

Auf nach Cottbus.

Wir sind Brandenburgs größtes Krankenhaus. Wir sind Maximalversorger. Wir sind auf dem Weg zum Uniklinikum. Wir bieten spannende Aufgabenfelder nicht nur im medizinischen Bereich. Ob Digitalisierung, Logistik oder in der Verwaltung. Und suchen kluge Köpfe mit zukunftsweisenden Idee. 

Es besteht eine volle Weiterbildungsermächtigung für 

  • Allgemeinchirurgie,
  • Viszeralchirurgie,
  • Gefäßchirurgie,
  • Thoraxchirurgie.

Für unsere Zukunft.

Für uns als akademisches Lehrkrankenhaus und künftiges Universitätsklinikum besitzt die medizinische Forschung einen hohen Stellenwert. Wir initiieren fortlaufend Forschungsprojekte für und mit unseren Patienten, um die medizinische Behandlungsqualität zu sichern und neue Behandlungsmethoden auf den Prüfstand zu stellen.

Sollten Sie als Patientin oder Patient für eine bei uns laufende Studie geeignet sein, werden wir Ihnen den Inhalt der Studie ausführlich erläutern. Es steht Ihnen dann frei, sich für oder gegen eine Teilnahme zu entscheiden.

Sprechen Sie uns gerne diesbezüglich an, um Näheres über unsere Forschungstätigkeiten zu erfahren.

Studien am CTK